Bereits im Jahr 2009 konnte mit Unterstützung des Badischen Handballverbandes inner-halb der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. eine Handballgruppe gegründet werden, die  es Menschen mit Behinderungen im Rahmen der jeweils individuellen sportlichen Stärken und Schwächen des Einzelnen  ermöglicht  ohne Leistungsorientierung gemeinsam Handball zu spielen.  Seit Oktober 2010 organisiert nun der Handballkreis Bruchsal In Zusammenarbeit mit der  Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. die Trainingsgemeinschaft mit dem Namen

 

„die Habichte“

Handballer mit Handicap

 

Im Vordergrund steht für „die Habichte“ Handballspielen ohne Leistungsdruck und der Spaß an der gemeinsamen Bewegung. Dieser gemeinsame inhaltliche Schwerpunkt stellt die Basis der Zusammenarbeit für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. und dem Hand-ballkreis Bruchsal dar. Der am 30.03.2011 unterschirebene Kooperationsvertrag dient dazu, die Rahmenbedingungen für diese Zusammenarbeit festzulegen. Mit diesem formellen Rahmen festigen und unterstreichen beide Kooperationspartner ihre bisherige gute Zusammenarbeit. Die Vernetzung der verschiedenen Akteure soll zu einer ver-besserten Koordination und einer verstärkten Kooperation führen.

Finanziell getragen wird die Trainingsgemeinschaft  von der Lebenshilfe Bruchsal e.V. und den Handballvereinen im Handballkreis Bruchsal. Besonders bemerkenswert ist, dass sich  die Schiedsrichter im Handballkreis Bruchsal ebenfalls mit einem Obolus an der guten Sache beteiligen.

Trainingszeiten:

Samstags

10:15 Uhr bis 11:45 Uhr

in der Sporthalle der Stirumschule Bruchsal

Ansprechpartner:

Marie-Luise Raupp, Tel.: 07247 /  398402

Carsten Rösch, Tel.: 07251 / 715301

Lothar Hellriegel, Tel.: 07257 / 3430

Nina Cox, Tel.: 07251 / 715198

 

Login Form

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com